K
P

Band 2 (neu): Lehrer als Künstler

hg. von Jan-Peter Koch und Katharina Schilling-Sandvoß, 240 S., 2017, Shaker-Verlag.

Gundel Mattenklott: Unterricht als Kunst. Zur Geschichte einer pädagogischen Metapher.

Katharina Schilling-Sandvoß: Lehrer als Künstler - Lehren als Kunst: Ansprüche an Musiklehrende zwischen Pädagogik und Kunst im historischen Kontext.

Ralf-Olivier Schwarz: Musikpädagogisches Denken und Handeln im bürgerlichen Musikleben. Franz Xaver Schnyder von Wartensee, Musiklehrer und Komponist im Frankfurt des 19. Jahrhunderts.

Alexander J. Cvetko: Schulmusiker als Künstler und Pädagogen im Denken und Wirken Leo Kestenbergs.

Constanze Rora: Musiker in der Schule. Zur pädagogisch-ästhetischen Gestaltung musikalischer Interaktion.

Susanne Dreßler: Pädagogisches Ethos des Musiklehrers - Überlegungen zum subjektiv wahrgenommenen "Eingewohntsein" zwischen Pädagogik und Kunst.

Susanne Stamm: Kompetenzen angehender Musiklehrkräfte im Bereich Klassenmusizieren. Eine Expertenbefragung.

Holger Kern: "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt". Musiklehrer und Erziehungskünstler - aus Sicht der Waldorfpädagogik.

Adrian Niegot: "Anders" und "anverwandelt"? Geltungsreflexive Überlegungen zum Zusammenhang von Kunst und Pädagogik in der Musikpädagogik.

Lukas Bugiel: Der emanzipierte Zuhörer. Mit J. Rancière zu einer emanzipatorischen Konzertpädagogik?

Volker Schindel: prject.worx - Projektarbeit im Feld zwischen Musik, Sprache und szenischer Darstellung mit Studierenden der Lehrämter Musik an der Universität Kassel.

Johannes Steiner: Künstlerisches Lehrerhandeln.

Joachim Junker: Lehrende begleiten kreative Prozesse: Komponieren mit Tablet-PCs im Musikunterricht am Gymnasium.

Jan-Peter Koch: Songwriting mit Schülern.

Elias Zill: Komponisten als Lehrende - Zur Bedeutung produktionsbezogener Kommunikation für die ästhetischen Erfahrungen von Schülern in Kompositionsprojekten.

 IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

(c) 2020
GMP Gesellschaft für Musikpädagogik